Psychologen suchen Gründe für Homophobie

by

Jeder Fünfte Deutsche findet Homosexualität unmoralisch. Woher kommt die Ablehnung? Freud deutete die Homophobie einst als Reaktion auf eigene homosexuelle Impulse. Das allein erklärt den Mechanismus der Verdrängung nicht. Psychologen haben als Gründe auch Doppelmoral, Ekel und Neid ausgemacht.

http://www.welt.de/wissenschaft/article4946747/Psychologen-suchen-Gruende-fuer-Homophobie.html

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: