Homophobie bekämpfen

by

Der U-Club in Wuppertal wird erneut zum Hort von homophober Musik. Am 28. November 2009 soll der einschlägig bekannte Sizzla aufspielen. Achtet auf Ankündigungen!!!

Vorläufiger Treffpunkt ist ab 19:00 Uhr vor dem U-Club

Hier ist schon mal ein vorläufiger Aufruf:

Keine Bühne für homophobe Künstler!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort to “Homophobie bekämpfen”

  1. uclubdichtmachen Says:

    es ist eine demo ab dem robert-daum-platz (zwei Schwebebahnstationen ab Hbf) ab 19.00 Uhr angemeldet. Die Demo geht von da zum U-Club.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: